Wir sind die Burggrafen!

Wir sind die Kölner Karnevalsgesellschaft Fidele Burggrafen von 1927 e.V. Wir sind jung, älter, junggeblieben und vieles mehr. Eins ist bei uns aber allen gleich, wir sind begeistert für den und im Kölner Karneval. Das Highlight unseres Vereinslebens ist jedes Jahr aufs Neue unsere Große Kostümsitzung am Karnevalssonntag und die sich nahezu unmittelbar anschließende Teilnahme am Rosenmontagszug mit unserem „Jecko-Liner“. Aber auch außerhalb der Session sind wir aktiv, sei es zur Unterstützung unserer karitativen Projekte oder im Rahmen unserer geselligen Veranstaltungen, wie den verschiedenen Stammtischen, Ausflügen und unserem Sommerfest.

Kurzgeschichte

Sieben junge Karnevalisten, ein Stammtisch, eine Zigarrenkisten und die Wahl der Farben Violett, Grün und Gelb am 26.01.1927 waren der Beginn unserer über 90 jährigen Geschichte der Kölner KG Fidele Burggrafen von 1927 e.V.. Seit dieser Zeit hat sich bei den Burggrafen viel getan und auch verändert. Aber auch der Karneval und seine Formate haben sich geändert, so dass auch die Burggrafen mit der Zeit gehen, ohne jedoch die Traditionen zu vergessen. In der Geschichte der Burggrafen gab und gibt es daher immer wieder wichtige Ereignisse, die unsere Gesellschaft geprägt haben und zu dem gemacht haben, wie wir heute den Karneval mit unserer Gesellschaft feiern.

Zur Langfassung

Vorstand

Marcus Schneider - Präsident der Fidelen Burggrafen
    Marcus Schneider
    Präsident
    Guido von der Beeck - 1. Vorsitzender der Fidelen Burggrafen
      Guido von der Beeck
      1. Vorsitzender
      Hermann Ferrang - 2. Vorsitzender der Fidelen Burggrafen
        Hermann Ferrang
        2. Vorsitzender
        Daniel Siebert - Schatzmeister der Fidelen Burggrafen
          Daniel Siebert
          Schatzmeister
          Clemens Theisen - Schriftführer der Fidelen Burggrafen
            Clemens Theisen
            Schriftführer
            Ruben Hofmann - Senatspräsident der Fidelen Burggrafen
              Dr. Ruben Hofmann
              Senatspräsident

              Senat

              Nachdem Ruben Hofmann im Sommer 2018 vom Vorstand den Auftrag erhalten hat, den Senat wiederaufzubauen, hat sich hier inzwischen um den Senatsvorstand, bestehend aus Ruben Hofmann, Klaus Müller und Christian Poensgen, ein Kreis von verdienten Burggrafen zusammengefunden. Satzungsgemäß hat der Senat die Vereinswerke im besonderen Maße zu fördern. Dies soll sowohl durch wohltätige Zwecke, als auch insbesondere durch den Support der Jugend der Burggrafen geschehen. Für die Zukunft wird es Aufgabe des Senats sein, weitere Ziele festzulegen und diese dann wie immer mit Spaß an der Freud zu bewerkstelligen.

               

              Senatsvorstand
              Dr. Ruben Hofmann – Senatspräsident
              Klaus Müller – Senatsvizepräsident
              Christian Poensgen – Schriftführer